Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   ES   HR   BG   FI   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   CS   PT   HR   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  ä ö ü ß
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Here I am again - Lincoln in the Bardo »
« Here I am again - Lincoln in the Bardo    

English-German Translation of
Here I am again Lincoln

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Here I am again - Lincoln in the Bardo  
von Miroslaw, 2017-08-04, 19:53  Spam?  87.149.83....
I've managed to come close to the end of the book.However, there is still one tricky thing I am not quite sure how to translate into German.
Some background info: Abe LIncoln leaves the cemetery, after his son has been buried:

The original version reads as follows:

As President emerged from chapel I hightailed it out of guardhouse to unlock gate. The president went out saying nothing seeming distracted reached over gave my forearm warm squeeze then hooped upon the back of his little horse and I thought whole caboodle might  go over on its side but no that little horsehero steeling himself clopped away quite dignifieds if he meant to protect Pres's reputation by acting as if Pres's feet were not nearly scraping the ground and I tell you, Tom, that noble nag might have been bearing Hercules or G. Washington for all the pride in his step as they disappeared down R. Street into chilly night

Meine Übersetzung gedieh bis:

+Als der Präsident aus der Kapelle heraustrat, flitzte ich aus dem Wachhäuschen heraus, um das Tor aufzuschließen. Der Präsident ging heraus, sagte dabei nichts, schien verwirrt zu sein, drückte freundlich meinen Oberarm und schwang sich auf den Rücken seines kleinen Pferdes. Ich dachte noch, die ganze Bande würde vielleicht zur Seite treten. Aber nein, der kleine Pferdeheld riß sich zusammen und trabte würdevoll davon, so als ob es ihm darum ginge, sein Ansehen als Präsident zu schützen, indem er sich so verhielt, als ob seine Füße nicht annähernd den Boden berühren würden.
Und ich sag' Dir eins, Tom: Dieser edle Gaul hätte Herkules oder George Washington tragen können [....]
(Den in in kursivem Fettdruck konnte ich nicht so ganz unterbringen.)

Kann mir jemand helfen?

noch keine Antworten...

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
 
 
Überschrift
Username
E-Mail (opt.)
Beschreibung
Kontext oder Zusatzinformation. HTML nicht erlaubt! URLs beginnend mit http:// werden automatisch verlinkt. Formatierung: +Wort+ wird zu Wort, *Wort* wird zu Wort.
» Richtlinien
« zurück
 Standard-Antwort: Kontext | selbst versuchen | Frag Paul | Wörterbuch
Postings sind öffentlich sichtbar und können über Suchmaschinen gefunden werden.

nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden